KBV „Einigkeit“ Uttel e.V.

Verein » Berichte » Zusammenfassung Boßelwoche

Männer II, III und IV mit Punkt(e)gewinn – Bezirksliga mit klassischem Fehlstart!Holger Martens - 04.10.2020

Beginnen wollen wir mit der Männer IV, die vergangenen Mittwoch beim KBV „Herut in’t Feld“ Alt-, Neufunnixsiel und Funnix in die Saison 2020/21 eingestiegen ist.

Unsere „Oldies but Goldies“ hatten die “Ollsieler“ am Rande einer Niederlage. Lediglich 6 Meter fehlten zum Auswärtssieg. So teilte man sich mit dem -0,095 Schöt die Punkte.

Die Männer III mussten zur Spielgemeinschaft des BV "He löpt noch" Akelsbarg/SC "13 Eichen" Wiesens reisen. Nach dem Auftaktsieg gegen Fahne konnte man mit dem -2,038 Schöt zwei weitere Punkte auf dem Konto verbuchen.

Nach der knappen Auswärtsniederlage gegen Leerhafe empfing die Männer II den KBV “Laat’n loopen” Bentstreek aus dem Kreisverband „Friesische Wehde“. Der Vertreter aus dem Gebiet des Klootschießerlandesverbandes Oldenburg startet außer Konkurrenz und war es mit dem 16,073 Schöt für unsere Werfer an diesem Wochenende auch keine.

Nun zum Flecken des Wochenendes auf der weißen Weste.

Die Heimniederlage im Derby gegen Ardorf aus der Vorwoche sollte in der Auswärtspartie beim KBV "Hier up an" Spekendorf wettgemacht werden.

Dies gelang mit dem 11,116 Schöt leider nicht. Die Mannschaft muss nun aufpassen, dass sich die Situation nicht zu einer ausgewachsenen Punkte-Phobie ŕ la Schalke 04 auswächst.

💙💙💙BLAU-WEISS ATTACKE!!! 💙💙💙
Copyright © 2006 - 2020 by KBV „Einigkeit“ Uttel e.V.